Sach- und Fachliteratur

Unsere Bücher im Überblick

Sachbuch

Die Heilkraft der Tiere

Wie unterstützten Tiere unsere Kinder beim Erwachsenwerden? Warum sind Tierbesitzer weniger gestresst? Wie schützen uns Tiere vor einem Herzinfarkt? Wie gelingt es Ziegen, einem apathischen Kind, das unter der Trennung seiner Eltern leidet, wieder zu mehr Fröhlichkeit zu verhelfen? Warum öffnen sich depressive Menschen, wenn ein quicklebendiger Hund neben ihnen auftaucht? Oder auch: Was können Manager von Eseln lernen?

Solche und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem neuen Buch mit einer spannenden und unterhaltsamen Mischung aus wissenschaftlichen Fakten und konkreten Beispielen. Wir gehen dabei weit über eine einfache Wertschätzung der Mensch-Tier-Beziehung hinaus. Es geht uns darum, zu zeigen, wie enorm wichtig der Kontakt mit Tieren für unsere Gesundheit ist
– und wie jeder von uns dieses Wissen für sein eigenes Leben verwenden kann.

Fachbuch

Praxis der hundegestützten Therapie

Hundegestützte Therapie erfreut sich immer größerer Beliebtheit und mehr und mehr Therapeuten möchten ihre Hunde in ihre Therapien einbeziehen. Doch warum ist es sinnvoll, einen Hund in einer Therapie einzusetzen? Welche Voraussetzungen sollten bei Mensch und Hund gegeben sein? Welche Eigenschaften sollte der ideale Therapiebegleithund besitzen und worauf sollten Therapeuten besonders achten? Die Autoren zeigen ebenso wissenschaftlich fundiert wie praxisorientiert den aktuellen Stand der hundegestützten Therapie auf. Sie beschreiben, warum der Einsatz von Hunden in der Therapie positive Wirkungen auf therapeutische Prozesse haben kann. Das Buch ist ein unverzichtbares Grundlagenwerk für alle, die Hunde in der Therapie einsetzen möchten.

Fachbuch

Tiergestützte Interventionen

Gemeinsam herausgegeben mit Andrea Beetz und Meike Riedel

Der Einbezug von Tieren stellt in vielen therapeutischen und pädagogischen Bereichen einen idealen Zugang dar: Durch positive Grundhaltungen wie Wertschätzung, Ressourcen-, Kontext- und Lösungsorientierung sowie der Methodenvielfalt ist die tiergestützte Arbeit ein wichtiges Instrument. Das Handbuch beschreibt Wege und Herangehensweisen der tiergestützten Interventionen und liefert einen breiten Überblick über den Stand der Forschung und Praxis. Es fasst das relevante Wissen in einem Werk zusammen und ist ein Wegweiser in allen Fragen zu tiergestützten Interventionen. Themen sind u. a. grundlegende Theorien und Modelle, verschiedene Settings, spezifische Herausforderungen der Arbeit mit Tieren, unterschiedliche Einsatzformen und Haltungsbedingungen. Ein Grundlagenwerk für die tiergestützte Arbeit!

Fachbuch

Du bist mir wichtig

Sicherheit vermitteln, Bedürfnisse befriedigen, Struktur und Orientierung bieten, die Führung im Rudel übernehmen, aber auch gemeinsame Aktivitäten starten und zusammen Ruhe und Entspannung genießen – all dies macht eine gute Bindung zum Hund aus. Bettina Mutschler leitet aus den Erkenntnissen der Bindungsforschung eine „bindungsgeleitete Hundeerziehung“ ab. Dabei geht es mehr darum, eine Einstellung zu finden als einen Trainingsansatz. Denn Bindung ist ein tief verankertes, existenzielles Bedürfnis, die sich fördern und vertiefen, aber nicht trainieren lässt.

Fachbuch

Die Kunst der Hundeerziehung

Bettina Mutschler und Rainer Wohlfarth betrachten die Beziehung von Menschen und ihren Hunden auf ungewöhnliche Art und Weise. Sie werfen einen unverstellten Blick auf die Mensch-Hund-Beziehung und beschreiben unser Verhalten im Umgang mit unseren Hunden aus einer neuen Perspektive. Das Buch bietet mehr als eine einfache Anleitung zur Hundeerziehung. Es geht darum, das Wesen der Mensch-Hund-Beziehung wirklich zu verstehen. Das Buch ist eine Fundgrube für das eigene Nachdenken über die Mensch-Hund-Beziehung und über den eigenen unverwechselbaren Weg zu einer erfüllenden Partnerschaft mit seinem Hund. Es werden Ideen und Vorschläge gemacht, die mit der Beschreibung von Wanderrouten vergleichbar sind. Die Autoren bieten Wegmarkierungen an, Hinweise, wie das Ziel erreicht werden kann, mal mit Umwegen, mal auf direktem Weg.

Kontakt


Rainer Wohlfarth . Bettina Mutschler
c/o Michael Meller Literary Agency GmbH

Landwehrstraße 17
80336 München

© 2019 Wohlfarth.Mutschler